Städt. Tageseinrichtung für Kinder "Grünenthaler Straße" Familienzentrum

Address
Städt. Tageseinrichtung für Kinder "Grünenthaler Straße" Familienzentrum
Grünenthaler Straße 90
52072 Aachen
Funding authority
Stadtverwaltung Aachen - Fachbereich Kinder, Jugend und Schule
Mozartstraße 2 - 10
52064 Aachen
0241/175065 (Angelika Niesen)
Kita-Gruenenthalerstr@mail.aachen.de
Opening times7:15 AM - 4:15 PM o'clock
Closing daysDie Einrichtung ist an 20 Tagen im Kalenderjahr geschlossen, davon drei Wochen zusammenhängend in den Sommerferien sowie an zwei Putz- und Desinfektionstagen.Hinzu kommen weitere Schließungstage aufgrund von Konzeptionstag, Karneval, Betriebsausflug o.ä. oder im Zusammenhang mit Umbaumaßnahmen/ Umzügen; diese Tage liegen im Ermessen des Arbeitgebers, dürfen laut Vorgabe des LVR jedoch die Gesamtanzahl von 30 Tagen im Jahr nicht überschreiten.
Foreign languages German
Extras Parents center

Rooms

  • 3 Gruppenräume mit Neben- und Waschraum
  • große Eingangshalle
  • Bewegungs- und Mehrzweckraum
  • Küche
Räumlichkeiten Räumlichkeiten

Outdoor Facilities

  • Grün- und Sandspielflächen
  • Kletterhaus mit Rutschbahn
  • Reifenklettergerät
  • Spielhaus
  • Schaukeltiere
  • Sandpilze
  • Holzsegelboot
  • kindgerechte Fahrzeuge
Außenanlagen Außenanlagen

Food

  • Ernährungsbesonderheiten werden berücksichtigt
  • gesunde, ausgewogene und kindgerechte Ernährung
Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at May 19, 2019:

Kind of carecount places
 Gruppenform II 25 h (Kinder von 0 - 3 Jahren)
3 Places
 Gruppenform II 45 h (Kinder von 0 - 3 Jahren)
10 Places
 Gruppenform III 35 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
6 Places
 Gruppenform III 45 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
35 Places

Overview of assignment

Gruppenform II 25 h (Kinder von 0 - 3 Jahren) Gruppenform II 45 h (Kinder von 0 - 3 Jahren) Gruppenform III 35 h (Kinder von 3 - 6 Jahren) Gruppenform III 45 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
May 2019
June 2019
July 2019
August 2019
September 2019
October 2019
November 2019
after
probably free places
probably no free places
no information available

Basics

  • Kinder lernen unter dem Motto "Miteinander Leben, voneinander Lernen, füreinander Dasein" den wertschätzenden Umgang miteinander
  • situationsorientiert werden die Kinder beobachtet, gefördert und begleitet
  • regelmäßige Entwicklungs- und Elterngespräche, Elternarbeit, Möglichkeit zur Hospitation und Elternveranstaltungen zu pädagogischen Themen
  • Projektangebote zu verschiedenen Themen, Vorschulerziehung "Kunterbunt", regelmäßiges Turnen und Spaziergänge, Waldwoche, Sprachförderprogramm" KonLab", Enten-/ Zahlenland und das Freispiel als Basis
Pädagogische Konzepte Pädagogische Konzepte

Employee

  • Erzieherinnen
  • Kinderpflegerinnen
Care providers are responsible for all profile content.