Kinderladen 7 e. V.

Address
Kinderladen 7 e. V.
Nordstraße 6
52078 Aachen
Funding authority
Kinderladen 7 e. V.
0241/520236 (Lydia Westendarp)
info@kinderladen7.de
Opening times7:30 AM - 4:30 PM o'clock
Closing days3 Wochen während den Schulferien im Sommer
2 Wochen zwischen Weihnachten und Neujahr

Rooms

  • ein großer Gruppenraum
  • ein Nebenraum
  • eine Küche
  • Waschraum mit Kindertoiletten
  • Personaltoilette
  • Nutzung der Turnhalle außer Haus in näherer Umgebung

Outdoor Facilities

  • großer Außenbereich mit Sandkasten, Klettergerüst
  • eine Reckanlage
  • viele Spielecken und Rückzugsmöglichkeiten, wie z.B. Weidentipis
  • die Blumen- und Gemüsebeete werden von den Kindern mit gestaltet und gepflegt
  • Rasenfläche zum Spielen und ein Hof zum Fahren mit einer Vielzahl an Fahrzeugen

Food

  • Den Kindern wird ein reichhaltiges Frühstück von der Einrichtung angeboten.
  • Am Vormittag gibt es eine Obst/Rohkost-Runde.
  • Das Mittagessen wird täglich frisch von den Eltern zubereitet. Dabei wird auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung geachtet. Es werden vorwiegend Biolebensmittel verwendet.
  • Am Nachmittag gibt es einen Snack (Obst, Rohkost, Brote etc.).
  • Den ganzen Tag stehen den Kindern Sprudel und Apfelschorle zur Verfügung.
Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Oct 14, 2019:

Kind of carecount places
 Gruppenform III 45 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
18 Places

Overview of assignment

Gruppenform III 45 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
October 2019
November 2019
December 2019
January 2020
February 2020
March 2020
April 2020
after
probably free places
probably no free places
no information available

Basics

  • Im Kinderladenalltag werden den Kindern  Anreize gegeben, ihre sozialen,sprachlichen, motorischen, mathematisch-logischen und musischen  Fähigkeiten zu entwickeln.
  • Es wird mit dem situationsorientierten Ansatz gearbeitet, d.h. Projekte und Angebote entwickeln sich aus den alltäglichen Situationen und Interessen der Kinder. Es finden Angebote in Kleingruppen und Einzelangebote statt.
  • Im Gruppenalltag werden die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung in ihrem Tempo begleitet. Es gilt das Motto : „Hilf mir, es selbst zu tun!“ (Maria Montessori). Die Stärkung des Selbstvertrauens und die Unterstützung der Selbstständigkeit sind wichtige Förderziele.

Weitere Angebote sind:

  • wöchentliches Turnangebot in der Turnhalle, in der Nähe des Kinderladens
  • Waldtag einmal in der Woche, sowie auch geplante Waldwochen
  • Wassergewöhnung  ab vier Jahren
  • Ausflüge (z.B. zum Tierpark) mit Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln

Employee

  • vier Erzieherinnen/Erzieher
  • ein bis zwei Bundesfreiwillige im sozialen Jahr
Care providers are responsible for all profile content.
This website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Review our data privacy policies for more details.