DRK Inklusives Familienzentrum

Address
DRK Inklusives Familienzentrum
Eintrachtstraße 7
52068 Aachen
Funding authority
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Städteregion Aachen e.V.
0241/99033426 (Frau Bäßler)
0241/99033428 (Frau Bäßler)
anke.baessler@drk.ac
Opening times7:30 AM - 4:30 PM o'clock

Rooms

Text folgt

Outdoor Facilities

Text folgt

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at May 19, 2019:

Kind of carecount places
 Gruppenform I u3 35 h (Kinder von 2 Jahren)
6 Places
 Gruppenform I ü 35 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
13 Places
 Gruppenform I u3 45 h (Kinder von 2 Jahren)
6 Places
 Gruppenform I ü 45 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
15 Places
 Gruppenform II 35 h (Kinder von 0 - 3 Jahren)
2 Places
 Gruppenform II 45 h (Kinder von 0 - 3 Jahren)
18 Places
 Gruppenform III 35 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
15 Places
 Gruppenform III 45 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
15 Places

Overview of assignment

Gruppenform I u3 35 h (Kinder von 2 Jahren) Gruppenform I ü 35 h (Kinder von 3 - 6 Jahren) Gruppenform I u3 45 h (Kinder von 2 Jahren) Gruppenform I ü 45 h (Kinder von 3 - 6 Jahren) Gruppenform II 35 h (Kinder von 0 - 3 Jahren) Gruppenform II 45 h (Kinder von 0 - 3 Jahren) Gruppenform III 35 h (Kinder von 3 - 6 Jahren) Gruppenform III 45 h (Kinder von 3 - 6 Jahren)
May 2019
June 2019
July 2019
August 2019
September 2019
October 2019
November 2019
after
probably free places
probably no free places
no information available

Basics

  • Unser Handeln ist bestimmt durch die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes: Menschlichkeit - Unparteilichkeit - Neutralität - Unabhängigkeit - Freiwilligkeit -  Einheit - Universalität.
  • Kinder mit Förderbedarf u.a. in den Bereichen Motorik, Verhalten und Wahrnehmung werden gezielt betreut und unterstützt.
  • Eine wertschätzende Beziehungsarbeit ist uns dabei sehr wichtig. Individualität und Andersartigkeit sehen wir als wertvolles Gut.
  • Wir bieten U3- Plätze für Kinder an (ab 0,4 Jahren).
  • Wir fördern die ganzheitliche Entwicklung der Kinder und bieten hierfür vielfältige Erfahrungs- und Lernräume (Situationsorientierter Ansatz).
  • Wir ermöglichen Partizipation: d.h. Kinder werden entsprechend ihrem Entwicklungsstand an allen sie betreffenden Fragen und Entscheidungen beteiligt ( z.B. in der Auswahl der Projektthemen).
  • Den Eltern bieten wir eine verantwortungsvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit und Mitwirkung an.
Care providers are responsible for all profile content.